Reformierte Kirchen Bern Jura Solothurn

Kapitel 2

Aufbau der Kirchen Bern Jura Solothurn

Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund

Auf nationaler Ebene sind die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn Mitglied des Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterSchweizerischen Evangelischen Kirchenbundes, SEK (Art.17 Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterKirchenordnung). Der SEK ist der Zusammenschluss der 24 reformierten Kantonalkirchen, der Evangelisch-methodistischen Kirche und der Eglise Evangélique Libre de Genève. Damit repräsentiert er rund 2,4 Millionen Protestantinnen und Protestanten.

Hauptaufgaben:

Der SEK fördert die Zusammenarbeit unter den Mitgliedkirchen und pflegt gesamt-schweizerisch die ökumenischen Beziehungen zur Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterRömisch-Katholischen Kirche der Schweiz und zur Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterChristkatholischen Kirche der Schweiz, das Gespräch mit dem Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterJudentum sowie den Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterinterreligiösen Dialog.

Er erarbeitet auf nationaler Ebene politische Stellungnahmen zu theologischen und ethischen Gegenwartsfragen und ist Gesprächspartner der Bundesbehörden.

Er vertritt seine Mitgliedkirchen und deren Interessen in den internationalen kirchlichen Zusammenschlüssen.