Reformierte Kirchen Bern Jura Solothurn

Kapitel 2

Aufbau der Kirchen Bern Jura Solothurn

Die Kirchgemeinden und die kirchlichen Bezirke als Teil der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn

Die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn umfassen rund 200 Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterKirchgemeinden und 13 Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterkirchliche Bezirke.

Die Kirchgemeinde beruft sich in ihren Worten und Taten auf das Wort Gottes. Detaillierte Informationen zu Leben und Arbeit in der Kirchgemeinde erhalten Sie in Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterLeben und Auftrag der Kirchgemeinde.

Der Synodalrat fordert die Kirchgemeinden auf, die regionale Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden in Erwägung zu ziehen, um auch in Zukunft die Botschaft der Kirche auf vielfältige Weise verbreiten und mit Leben füllen zu können. Er hat dazu einen Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterStandpunkt formuliert und stellt viele Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBeispiele und Anregungen zur Verfügung.

Der kirchliche Bezirk ist der Zusammenschluss der Kirchgemeinden einer Region. Er erfüllt eigene oder von der Synode den Kirchgemeinden zugewiesene gemeinsame Aufgaben (Art. 147 Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterKirchenordnung). In den Jahren 2012 und 2013 haben sich die kirchlichen Bezirke gemäss dem aktuellen Öffnet eine DateiBezirksreglement neu Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterorganisiert.